Berlins Bürgermeisterin von Betrüger reingelegt: Franziska Giffey führt Telefonat mit falschem Vitali Klitschko - Berlin

(Kommentare: 0)

Zeitenwandel.info

Quelle: https://www.tagesspiegel.de

Geplant war ein Telefonat zwischen Giffey und Klitschko. Doch der Gesprächspartner stellte sich als Betrüger heraus. Nun ermittelt der Staatsschutz.

Berlins "Bürgermeister" telefoniert mit KI

So kommt das Thema DeepFake also auch langsam ans Licht. Es wird noch ein Bischen dauern, aber irgendwann wird sich die Erkenntnis durchsetzen, dass Politik eine KI-gesteuerte Angelegenheit ist und man darf getrost vermuten, dass dies auch der Grund ist dafür, dass Elon Musk wissen will, wieviele Twitter-Konten von Bots betrieben werden, bevor er es kauft. In IT-Sicherheitskreisen schwanken die Schätzungen zwischen 51% und 85%.

Nun, wenn wir schon dabei sind, wäre es sicherlich wünschenswert, den "Lauterbach"-Algorithmus auch gleich entweder neu zu überarbeiten oder ihn ganz abzuschalten, denn der scheint sich offensichtlich "alternativlos" festgefahren zu haben. Man kann hier auch mutig vermuten, dass dies der Grund für die "Neustarts" des "Lauterbach"-Androiden während zweier öffentlicher Auftritte ist, die nicht lange zurückliegen. Obwohl Rufe nach dem "Rücktritt" des "Lauterbach" laut werden, muss man hier äusserst delikat vorgehen, denn "§131" des "deutschen" "Strafgesetzbuches" schützt ausdrücklich "menschenähnliche Wesen" 👀.

Es wird also Zeit, dass wir aus dem durch DeepFakes verursachten DeepDream aufwachen, denn sonst müssen wir in Zukunft alle deutschen Worte in Anführungszeichen setzen, wenn überhaupt noch welche übrig bleiben. 😉

Neuigkeiten zu Russland & Ukraine

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 2?